Solare Heiztechnik:

Die Solar-Brennwertzentrale ist ein optimiertes System mit Solarschichtspeicher, Wassererwärmung und Brennwertkessel in einem Gerät.

Damit wird die Solaranlage zum festen und selbstverständlichen Bestandteil des Heizgerätes.

Solaranlagen werden zur Zeit üblicherweise nur zur Warmwasserbereitung eingesetzt und benötigen einen separaten Trinkwasserspeicher.

Neuere Konzepte ermöglichen auch die solare Heizungsunterstützung.

Hier wird der Trinkwasserspeicher durch einen Kombispeicher ersetzt, der durch die Solaranlage bzw. durch ein zusätzliches Heizgerät geladen wird.

Bei der Solar-Brennwert-Zentrale werden diese beiden Komponenten in einem Gerät miteinander verbunden (Brennleistung: 5 bis 15kW).

Dadurch wird einerseits die regelungstechnische Einbindung des Pufferspeichers an den Brennwertgerät stark vereinfacht, andererseits verringert sich der hydraulische Montageaufwand drastisch.

Es müssen anstatt ca. 30 nur noch 8 Verbindungen vom Installateur hergestellt werden.

Nicht zuletzt ist der Platzbedarf um ca. 50% geringer.

 

 

Ihre Vorteile:

  • weniger Platzbedarf

  • weniger Verrohrungsaufwand für den Installateur

  • weniger Verkabelungsaufwand

  • geringer Wärmeverlust

  • optimal aufeinander abgestimmte Regelungen

  • kein Abgleichen der Volumenströme zwischen Heizkreis/Heizungspufferbeladung mehr notwendig

  • günstiger als zwei getrennte Geräte

Falls Sie noch Fragen über solare Heiztechnik haben oder den Wunsch nach einem persönlichen Angebot haben, setzten Sie sich mit uns in Verbindung.

  • Weiß Facebook Icon

Öko-Sun Solarfachhandel

Villa Baben 1

39596 Eichstedt OT Baben

Tel.: (039388) 28224 o. 28923

Fax: (039388) 97867

oeko.sun@gmail.com

Jetzt Fan werden!

 

Besuchen Sie uns

auf Facebook !

© 2019 by Öko-Sun. Proudly created with Wix.com